Nackt Urlaub

SIMONS ZEUGNIS : URLAUB IN SÜDITALIEN

 

Jedes Jahr möchten wir mindestens eine Woche an einem Ort verbringen, an dem wir noch nie zuvor waren. Letztes Jahr haben wir beschlossen, ein Reiseziel in Süditalien zu suchen, da wir im Jahr zuvor ebenfalls in den Naturismus eingeführt worden waren.

 

Wir entdeckten den Naturistenort Grottamiranda mit Hilfe einer Suchmaschine und er erschien auf der BN-Website Ferienorte. Wir recherchierten ziemlich viel über den Ort und die Region und lasen eine ganze Reihe von Bewertungen anderer Reisender und entschieden, dass dies perfekt für uns ist. Wir stellten eine Anfrage und erhielten sofort eine Antwort von den Eigentümern Pierre und Martine.  

 

 

Die Buchung und Bezahlung war einfach, wir buchten Flüge von London Gatwick nach Brindisi. Pierre sagte uns, dass die beste Art und Weise, die Region zu sehen und zum Resort zu gelangen, die Anmietung eines Autos sei, und er sagte uns, welche Autovermietungen wir vermeiden sollten, da einige der früheren Gäste Probleme mit diesen Unternehmen hatten. Bei der Ankunft in Brindisi würde ich empfehlen, dass, wenn Sie mit einer anderen Person reisen, derjenige, der den Mietwagen gebucht hat, sich direkt zum Mietwagenschalter begeben sollte, um lange Warteschlangen zu vermeiden, während der andere auf das Gepäck wartet.  

 

Wir hatten einen sehr frühen Flug, also schickte ich Pierre eine E-Mail, um zu fragen, ob es in Ordnung ist, früh anzukommen, und sie waren mehr als glücklich darüber.  Die Anreise nach Grottamiranda war relativ einfach, die Wegbeschreibung war leicht zu befolgen, und ich habe Google Maps auf meinem iPhone benutzt. 

 

Die Begrüßung

 

Bei unserer Ankunft am Tor des Resorts wurden wir von Martine begrüßt, die uns zeigte, wo wir parken und wo unsere Wohnung ist.  Unsere Wohnung war fast fertig, und wir waren schon drin, als der Boden getrocknet war! Wir ließen unsere Taschen drinnen, und noch bevor wir unsere Ausrüstung ablegten, führte Martine uns durch das Resort und stellte uns allen anderen Gästen persönlich vor.

 

An diesem Tag gab es französische, italienische und britische Gäste, später in der Woche kamen einige andere BN-Mitglieder an, von denen ein Paar auf Hochzeitsreise war, Janet und Chris. Nachdem alle Einführungen beendet waren, fuhr sie fort, ein wenig über das Resort, die Gegend, den Supermarkt und die Sehenswürdigkeiten, die wir besuchen konnten, zu erklären.

 

Selbstverpflegung

 

Es dauerte nicht lange, bis wir uns im Resort entspannt fühlten, es herrscht ein Gefühl der Ruhe und des Friedens zwischen den Oliven-, Feigen- und Mandelbäumen, die Wohnungen sind komfortabel und verfügen über alles, was man zur Selbstversorgung braucht.

 

Ich möchte hier sagen, dass Martine eine Vereinbarung mit einem einheimischen Koch hat, um verschiedene lokale Gerichte zuzubereiten, die sie in einem großen Gefrierschrank in der Gemeinschaftsküche aufbewahrt und die zur Verfügung stehen, wenn Sie keine Lust hatten, auszugehen oder etwas vorzubereiten, sie waren köstlich, und wir hatten diese an mindestens drei Abenden und auch ein paar Mittagspausen! Es lohnt sich auch, Ihr frisches Brot oder Ihre Croissants für den Morgen zu bestellen, denn Martine geht meistens sehr früh zu den örtlichen Bäckern und bringt sie frisch zurück, es liegt normalerweise auf Ihrem Tisch vor Ihrer Wohnung, wenn Sie aufstehen! Es gibt mehrere Supermärkte in ca. 15 Minuten Fahrzeit, aber nehmen Sie Ihr eigenes PG mit!

 

 

Das Resort selbst liegt inmitten von Olivenbaumplantagen, es war ursprünglich eine Farm und bietet viel Platz zum Herumwandern.

 

Der Pool hat eine angemessene Größe, um zu schwimmen oder an der Poolübung teilzunehmen, und es gibt genügend Liegestühle, die entweder am Pool oder unter einem schattenspendenden Baum verteilt sind. Jackie hat die Pool-Massage erlebt und kann sie sehr empfehlen.

 

Abendessen und Freundschaft

 

Je nachdem, ob Sie sich gerne für sich selbst behalten oder ob Sie gerne mit anderen Menschen interagieren, die Aufteilung des Resorts erlaubt dies, jede Wohnung hat einen eigenen Außentisch und Stühle, aber es gibt auch einen gemeinsamen Essbereich am Pool, hier haben wir einige lebenslange Freundschaften geschlossen. Martine arrangierte an den meisten Abenden irgendeine Aktivität, sei es ein Essen auf der örtlichen Farm, das Herbringen von lokalen Sängern oder einfach ein Spiel zwischen den Gästen. An den meisten Abenden trafen wir uns mit anderen gleichgesinnten Gästen im Gemeinschaftsbereich am Pool, um dort zu essen oder einfach nur einen Drink an der Pool-Bar zu nehmen.

 

Martine und Pierre konnten Gespräche für diejenigen von uns übersetzen, die sich nicht direkt sprechen oder verstehen konnten, denn zwischen ihnen sprechen sie Französisch, Englisch, Italienisch, Niederländisch und Pierre bemüht sich sehr um Deutsch, möglicherweise auch Japanisch!

 

Nackt urlaub in Süditalien : Wunderschöne Orte zum Besuchen

 

Während unserer Woche versuchen wir, etwas Kultur aufzunehmen und ein paar Tage zu verbringen, um die Region zu erkunden. An einem Tag fuhren wir nach Leece, es dauerte etwa eine Stunde, aber die Reise lohnt sich, wenn man schöne Städte, Kirchen und alte Gebäude mag, dort gibt es tolles Essen und wir sind den ganzen Tag herumgelaufen, nehmen Sie den MINI-Zug für eine Fahrt durch die Stadt, wenn Sie nicht zu Fuß gehen wollen! An einem anderen Tag beschlossen wir, nach Alberobello zu fahren, ein Dorf mit weißen Steinhütten mit konischen Dächern, das allerdings sehr touristisch ist und sehr geschäftig ist und einige Hügel zum Auf- und Abfahren hat.

 

Die anderen Tage waren wir froh, am Strand oder im Resort zu entspannen, sei es am Pool oder beim Erlernen eines neuen Spiels, wir haben noch nie Petanque gespielt und das Spiel mit den französischen Gästen gelernt, aber am Ende der Woche spielten wir sehr gut und konnten einige Spiele gewinnen, sie waren wahrscheinlich froh, dass wir nach Hause gingen!

 

NATURISMUS : Respekt und Freundschaft für einen schönen Nackt urlaub

 

Abschließend möchte ich sagen, dass das Größte, was uns seit unserer Zeit als Naturisten aufgefallen ist, die Haltung und der Respekt zwischen den Naturisten ist, wo immer Sie hingehen, und hier in Grottamiranda kann ich sagen, dass Sie all dies in einer freundlichen, entspannten und glücklichen Umgebung erleben werden. Pierre und Martine setzen sich voll und ganz dafür ein, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, und setzen alles daran, dies zu ermöglichen.

 

Werden wir wieder zurückgehen? Wir haben bereits für Ende Juni gebucht.

 

Simon and Jackie MERCHANT - Britich Naturism members

Écrire commentaire

Commentaires: 0

RESORT NATURISTA GROTTAMIRANDA

Contrada Grottamiranda (snc)

Serranova di Carovigno

72012 Carovigno (BR)

ITALIA

 

 

OPEN 

From April, 1st  to October, 31st

 

 

DAILY VISITS 

Mon-Sat :   10am - 19:30pm

Sunday   :   10am - 19:00pm

00 33 6 67 27 18 65

00 33 6 75 98 52 23

Follow us : 

Email

Facebook

Instagram

Pinterest

Google

Useful links :

Partnerships

Share with :