Kulinarische Spezialitäten Apuliens: eine bunte Tradition

 

Apulien im Süden von Italien : Raffinierte Weine und authentische Küche

 

Falls Sie ein Gourmet und Weinliebhaber sind, kommen Sie in unser Resort Naturista Grottamiranda. Unsere Domäne, die sich in der Region Apulien im Süden von Italien befindet, bietet Ihnen die Möglichkeit an, eine außergewöhnliche Weinsammlung einheimischer Produktion und auch die leckeren Gerichte der lokalen Küche zu kosten.

 

Weine von Apulien

 

Der Weinanbau ist in Apulien anwesend seitdem die phönizische Zivilisation in diese Region kam. Während all dieser Jahre hat man sich dem Weinanbau so aktiv und sorgfältig gewidmet, dass die Region Apulien « der Weinkeller von Italien » genannt wurde.

 

Italien ist heute tatsächlich einer der wichtigsten Weinherstellern, was zum großen Teil der Region von Apulien zu verdanken ist, die 17% der totalen Produktion des Landes versichert.  Dank des ständigen Sonnenlichtes, der mittelmeerischen Brise und der fruchtbaren Böden werden in dieser italienischen Region Weine produziert, die für ihre dunkelrote Robe und ihr würziges, delikates und eigenständiges Bukett bekannt sind.

 

Zur Freude Ihrer Gaumen haben wir für Sie diese Liste apulischer Weine ausgewählt, die es verdienen, verkostet zu werden :

 

·       Der Primitivo ist eine bekannte apulische Rebsorte. Diese Rebsorte ergibt kräftige und typisch ausgeprägte Weine. Dank des konstanten Sonnenlichtes ist diese Rebsorte reich an Zucker, was ermöglicht, ebenfalls halbtrockene Weine herzustellen.

 

·       Aus der Negroamaro-Traube entstehen sehr dunkle und kräftige Weine.  Am Gaumen enthüllen sie bittere Aromen, die von feinen Mandelnoten betont werden. Wenn die Tannine ihre volle Reife erreichen, können diese Weine ebenfalls delikate Zartbitterschokolade-Aromen erwerben.

 

·       Die Weine aus der Traubensorte Pinot Blanc wie der Favonio, sind für ihre fruchtigen und delikanten  Aromen berühmt. Diese Weißweine gelten als ausgezeichnete Sommerweine. 

 

Sich in unserer Domäne, in dem Resort Naturista Grottmiranda, niederzulassen, ist wahrscheinlich die beste Art, die apulischen Weine zu verkosten. Sie sind ein Naturist und Weinliebhaber und möchten die  apulischen Weine entdecken, kommen Sie also in unsere Domäne, um einen außergewöhnlichen Aufenthalt während der ersten Septemberwoche zu verbringen und an der La Festa « Te lu Mieru » teilzunehmen. Es ist ein Eireignis, das während 3 Tagen in Carpignano Salentino stattfindet. Sie werden hier die Gelegenheit haben, Konzerte zu besuchen, typische lokale Gerichte und apulische Weine zu kosten !

 

 

Gastronomie von Apulien - Süditalien

 

In der Region von Apulien wird vor allem Landwirtschaft betrieben, die Gerichte werden also natürlich mit regionalen Produkten zubereitet, wie Hartweizen, Tomaten, Artischocken,  Saubohnen, Rauke, Zucchinis, Bohnen, Fenchel, Paprika, Zwiebeln, Käse, Rindfleisch und Lammfleisch.

Die absolut leckere Küche der Region von Apulien verdient bekannt und anerkannt zu werden. Hier finden Sie unsere Auswahl der beliebtesten Spezialitäten, die Sie unbedingt probieren sollten :

 

·       « Lasagnettes con Acciughe »

Wir schlagen Ihnen vor, die « Lasagnettes con Acciughe » zu entdecken. Es sind Lasagnette mit Sardellen. Dieses köstliche Gericht passt ausgezeichnet zu einem Primitivo.

 

·       « Melanzane ripiene »

 

Probieren Sie auch « Melanzane ripiene », es ist eine apulische Version von gefüllten Auberginen. Zu diesem delikaten Gericht empfehlen wir Ihnen einen Cerasuolo di Vittoria DOCG aus Sizilien.

 

·       « Orecchiette alle cime di rapa »

Die « orecchiettes »  sind hausgemachte ohrenförmige Pasta.  « L’Orecchiette alle cime di rapa » sind eine typische Pasta-Art, die aus Apulien stammt. Dieses Gericht besteht aus Pasta, die mit einer Soße aus Broccoli, Knoblauch, Tomaten und Ricotta serviert werden. Wir schlagen Ihnen den Sauvignon blanc vor, der zu dieser Spezialität sehr gut passt.

 

·       « Agnello al Cartoccio »

Wenn sie Lammfleisch mögen, « Agnello al Cartoccio » wird Ihnen sicherlich schmecken. Es sind Lammkoteletts « en papillote » mit Oliven und « lampasciuoli » (Zwiebeln einer Hyazinthenart aus Apulien). Sie können diese Speise mit einem  Barolo DOCG aus Piemont genießen.

 

Unser Resort Naturista Grottamiranda bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit an, Ihre italienischen Speisen selbst zubereiten zu können. In unserer Domäne können Sie tatsächlich an einem Kochkurs der  apulischen Küche teilnehmen.

 

Wenn Sie einen hohen Wert darauf legen, die authentischen und hausgemachten Spezialitäten von Apulien zu kosten, laden wir  Sie herzlich auf das kulinarische Festival « San Pietro e Paolo », das jedes Jahr, Ende Juni, in Otrante in der Provinz von Lecce, stattfindet.

 

Écrire commentaire

Commentaires: 0